www.Scharek.de

Ladezeit Modem ca. 2 Minuten



19. September 1992  -  27. August 2004


Unser Scharek ist jetzt im Hundehimmel. Die letzen Wochen und Tage seines Lebens wurden aus gesundheitlichen Gründen immer quälender für ihn. Obwohl unsere Herzen weinten, sagte der Verstand, daß die Qual nur durch den Tod beendet werden könnte. Er entschlief schmerzfrei und in Würde in seiner gewohnten Umgebung.

Wir werden ihn niemals vergessen. Die Urne mit seiner Asche wird für immer bei seiner Familie, bei Frauchen und Herrchen sein.
 

Helga und Henry Bleckert, Werneuchen bei Berlin im Jahr 2004


Unser Dank gilt:

- der Tierärztin Dr. med. vet. Uta Herrklotsch, Werneuchen, Tel. 033398 7429,
- dem Tierheim Berlin - www.tierschutz-berlin.de,
- dem Kleintierkrematorium IM ROSENGARTEN - www.kleintierkrematorium.de.



Mein Hund ist gestorben. 

„Ich begrub ihn im Garten
neben einer alten,
verrosteten Maschine.
Dort, nicht weiter unten,
nicht weiter oben,
wird er sich einmal mit mir vereinen ...
Und ich, Materialist,
der nicht daran glaubt,
daß es den verheissenen
himmlischen Himmel
für irgendeinen Menschen gibt,
glaube für diesen Hund,
an den Himmel.
Ja, ich glaube an einen Himmel,
in den ich nicht komme,
doch wo er mich erwartet,
seinen Fächerschwanz schwenkend,
damit es mir bei Ankunft
nicht an Freundschaft fehle ....“

Pablo Neruda